Institut für historische Intervention

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Aktuelles »Da wär‘s halt gut, wenn man English könnt!« Hermann Leopoldi im amerikanischen Exil.

»Da wär‘s halt gut, wenn man English könnt!« Hermann Leopoldi im amerikanischen Exil.

Freitag, 31. Jänner 2014, 20.00 Uhr

Literaturhaus Salzburg

Strubergasse 23, H. C. Artmann-Platz

5020 Salzburg

 

Hermann Leopoldis englischsprachige Lieder, das Umfeld der mit ihm verbundenen Textdichter vor dem Hintergrund ihres Lebens, Exils und Untergangs sind Ausgangspunkt zu diesem Abend.

Traska/Lind haben recherchiert und neben viel Wissen und Bezügen vor allem spannendes, unveröffentlichtes Liedgut ausgegraben.

Wizlsperger/Loeschel nähern sich diesem dem Motto des Abends getreu-reduzieren, interpretieren und erfinden, werfen Lichter auf Texte und Musik, stellen Bekanntes Unbekanntem gegenüber und manövrieren ihr Songtableau liebevoll, aber knapp an der Wissenschaft vorbei ins Unbekannte.

Mit:

Vincenz Wizlsperger: Gesang, Euphonium
Hannes Löschel: Klavier
Georg Traska und Christoph Lind: Historische Erzählung